© RZ Koblenz 

Bluegrass, Folk und Volksmusik

«Nashville, Tennessee meets Züri Oberland»: Multiinstrumentalist und Sänger Aaron Till und Sängerin Tabea Anderfuhren präsentieren am Samstag, 30. November, 21 Uhr, im Z88, auserwählten handgezupften Acoustic Americana.

Kreuzlingen Ein perfekt eingespieltes Duo: Bluegrass, Folk, Country, Swing und ab und an ein altes Schweizer Volkslied - jedes Mal ein einzigartiges Konzerterlebnis. Sängerin Tabea Anderfuhren zieht das Publikum mit ihrer überzeugenden Bühnenpräsenz, der klaren, natürlichen Stimme und einer exzellenten Auswahl von Bluegrass, Country, Folk, Swing und Irish immer wieder in ihren Bann. Dabei begleitet sie sich auf der Gitarre. Ebenso arbeitet sie mit einem Repertoire an alten Schweizer- und deutschen Volksliedern. Aaron Till ist ein Multiinstrumentalist aus Nashville, der in seiner Karriere mit Stars wie Mark Chesnutt und Pam Till getourt ist und die kleinen und grossen Bühnen dieser Welt gesehen hat. Tabea's und Aaron's Sound kommt aus der Seele. Die Wärme der Lieder, die Freude am Spielen und der enge Kontakt zum Publikum machen jedes Konzert zu einem unvergesslichen Erlebnis. kp


Kreuzlinger Nachrichten vom Donnerstag, 28. November 2019, Seite 30