© RZ Koblenz 

Umkämpfter Sieg der Pallavolo-Damen

Auch im dritten Meisterschaftsspiel gewannen die Thurgauerinnen gegen ein kämpferisches Volley Toggenburg mit 3:1- Sätzen. Somit stehen sie weiterhin ungeschlagen da.

Volleyball Der erste Satz begann auf Seiten von Kreuzlingen eher verhalten. Dennoch ging dieser mit 27:25 an die Pallavolo-Damen. Der zweite Satz ging deutlicher an die Kreuzlingerinnen, 25:18. Im dritten Satz kam das Heimteam wieder näher, auf das 14:25 folgte aber das 25:15 im vierten Satz und somit der dritte Sieg in Folge. red


Weinfelder Nachrichten vom Donnerstag, 7. November 2019, Seite 16