© RZ Koblenz 

Hilfe

Betroffene oder Angehörige melden sich bei Fragen bei der Evangelischen Informationsstelle Kirchen-Sekten-Religlionen «relinfo». Infos und Kontak: www.relinfo.ch.


Untersee Nachrichten vom Donnerstag, 7. November 2019, Seite 3