© RZ Koblenz 

Kräfte bündeln, Regionen stärken, Werte vermitteln

Der Seerücken, seine Wälder und Landschaften sowie der Untersee bilden eine Gegend mit Ursprünglichkeit. Hier finden sich touristische Perlen wie bekannte Produkte und Unternehmen. Die Marke Seerücken-Untersee Kraftgegend will die Gegend als private Initiative vernetzen und in Wert setzen.

Region Am Mittwoch soll in Lipperswil der Verein «Kraftgegend Seerücken-Untersee» gegründet werden. Zweck des Vereins ist die Inwertsetzung der Region und deren Produkte. Dazu wird die Marke «Seerücken-Untersee Kraftgegend» Nutzern im Rahmen der Lizenzbedingungen zur Verfügung gestellt. Das heisst, der Verein bleibt Eigentümer der Markenrechte und übernimmt die operative Führung. Neben der Vermarktung der Region plant der Verein, Veranstaltungen für seine Mitglieder durchzuführen, welche die Menschen und Institutionen der Region vernetzt. Das Markengebiet reicht vom Untersee bis zur Thur, von Siegershausen und Kreuzlingen bis Uesslingen-Buch, Stammheim und Schlatt. Die Mitglieder des Vereins sollen mit der Kraftgegend-Vorteilskarte von exklusiven Angeboten profitieren. Die Markennutzer, welche die Vorzüge anbieten, erhalten so umgekehrt ein Kundenbindungsinstrument. Der Kraftgegend-Vorzug wird von den mitmachenden Produzenten, Dienstleistern, Restaurants, Museen, Kulturanbietern, Eventorganisatoren selbst festgelegt. In den letzten zwei Jahren hat ein vom Initianten Roman Ochsner angeführtes Projektteam die Grundlagen für das Projekt erarbeitet. Es liegen bereits über 50 Anmeldungen von Mitgliedern vor. Auch der Regierungsrat hat seine Unterstützung ausgesprochen. Seite 3


Untersee Nachrichten vom Donnerstag, 24. Oktober 2019, Seite 1