E-Paper - 12. Dezember 2019
Frauenfelder Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Das kleine Weihnachtswunderland auf dem Boulevard

«Das Weihnachtszelt» lockt

Noch einmal schlafen, dann ist es so weit: Das Kreuzlinger Weihnachtszelt öffnet seine Tore am Freitag, 13. Dezember, um 16 Uhr. Lassen Sie sich verzaubern im grossen Zelt mit dem attraktiven Programm.

«Das Weihnachtszelt» ist der Treffpunkt für Klein und Gross. Mit Freunden plaudern, ein heisses Getränk geniessen und die Darbietungen erleben. Ganz gemütlich die Adventszeit erleben und einfach sein - das bietet das Weihnachtszelt. Wer gern selber Hand anlegt, ist am Stand von Pro Forst richtig. Dazu gibt es den feinen Geruch von frischem Holz. Die Feuerbar von Fahrion Gartenbau gibt nicht nur schön warm, sondern bietet auch feine Speisen wie Schlangenbrot und Biowürste. Direkt am anderen Ende des Marktes, neben dem Einkaufszentrum Karussell, erleben die Besucher Erni’s Hüttenzauber mit herrlichem Raclette. Dort gibt es hübsche Weihnachtstannen zu kaufen. Ob Hotdogs, Crèpes, Thailändische Küche, Pasta oder Pommes, für kulinarische Abwechslung sorgt der Foodmarket, der sich vom Karussell bis zum Boulevard zieht. Für Liebhaber der veganen Küche sorgt das Hotel Swiss mit veganen Burgern und Schnitzeln.

Ein weiteres Highlight bietet der festlich geschmückte Kreuzlinger Jubiläumsbus. Er präsentiert sich den mitten auf dem Boulevard. Im Rahmen des 25-Jahr-Jubiläums haben die Verantwortlichen den Jubiläumsbus besonders schön herrichten lassen. Exklusiv am Weihnachtsmarkt erwartet die Besucherinnen und Besucher hier ein attraktives Jubiläumsprogramm mit Glücksrad, Geschichten, Märchen und Musik. IDSK

Frauenfelder Nachrichten vom Donnerstag, 12. Dezember 2019, Seite 15 (6 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Dezember   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31