E-Paper - 28. November 2019
Frauenfelder Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Auf in den Wahlkampf

Die SP Bezirk Frauenfeld nominiert an der Bezirksversammlung ihre Kandidaten für die Kantonsratswahlen. Sie steigen mit vier Bisherigen sowie 21 weiteren Kandidaten in den Wahlkampf.

Frauenfeld Von den fünf Bisherigen kandidieren Christian Koch, Christine Steiger Eggli, Marianne Sax und Barbara Dätwyler Weber erneut. Sie sind motiviert, sich für einen linken, sozialen und grünen Thurgau einzusetzen. Der SP-Kantonsrat Walter Hugentobler wird aus dem Kantonsparlament zurückzutreten. Nebst den Bisherigen werden drei weitere Kandidaten doppelt auf die Liste gesetzt. Es handelt sich um Linda Hess, Markus Birk und Salome Scheiben. Auf sie folgen weitere 18 Kandidaten. Gut einen Monat vor den Kantonsratswahlen finden die Wahlen für das Bezirksgericht Frauenfeld statt. Christian Koch übernahm diesen Sommer das Amt des Berufsrichters und stellt sich zur Wiederwahl. Auch Rosemary Chantal Capt stellt sich als nebenamtliche Richterin zur Wiederwahl.

Frauenfelder Nachrichten vom Donnerstag, 28. November 2019, Seite 14 (3 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   November   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30