E-Paper - 07. November 2019
Weinfelder Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Arbeitssieg für FC Frauenfeld gegen Wattwil Bunt

Spielerisch war das Duell zwischen Wattwil Bunt und Frauenfeld kein Augenschmaus. Der FCF verdiente sich den hartumkämpften Arbeitssieg im Toggenburg dank einer tadellosen Einstellung.

Fussball Wattwil war in den ersten 45 Minuten ein in allen Belangen harmloser Gegner, trotzdem blieb es beim 0:0 zur Pause. Die 2. Halbzeit blieb lange Zeit chancenarm. Erst nach etwas mehr als einer Stunde gingen die Frauenfelder in Führung. In der Nachspielzeit erhöhte Luca Ruch zum 0:2-Endstand. Der FCF steht nun bei 20 Punkten auf Rang 3. red

Weinfelder Nachrichten vom Donnerstag, 7. November 2019, Seite 16 (17 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   November   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30