E-Paper - 03. Oktober 2019
Weinfelder Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Welcher Segelclub wird Schweizer Meister?

Kommendes Wochenende findet vor Neuenburg das entscheidende Finale der Swiss Sailing Super League statt. Vom 4. bis 6. Oktober empfängt der organisierende Club Cercle de la Voile de Neuchâtel die absolute Segelelite der Schweiz. Es wird ein Kampf auf Biegen und Brechen sowohl um den Sieg als auch gegen den Abstieg.

Segeln Der zukünftige Schweizermeister wird entweder die Seglervereinigung Kreuzlingen, die Société Nautique de Genève (beide punktgleich) oder - mit nur einem Punkt dahinter - die Bordée de Tribord-La Neuveville. Der bisherige Schweizermeister, der Regattaclub Bodensee, kann den Sprung auf das Podest hingegen nur mit einer Bestleistung schaffen. Auf jeden Fall treten die vier Topteams mit Bestbesetzungen zum grossen Finale an. Ebenfalls spannend ist die Frage, welche drei Clubs in die Challenge League (2. Liga) absteigen. Vom 7. platzierten Club Nautique de Pully über den Zürcher Segel Club, den Regattaclub Oberhofen, den Thunersee Yachtclub oder den Club Nautique de Versoix bis hin zum Segel Club Enge: niemand ist gefeit, sich am Schluss mit dem Abstieg abfinden zu müssen. Um dieses Szenario zu vermeiden, gehen auch diese Clubs mit den Besten an den Start. Auf jeden Fall warten in Neuenburg viele spannende, wohl von der Taktik geprägte Rennen. red

Weinfelder Nachrichten vom Donnerstag, 3. Oktober 2019, Seite 16 (25 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Oktober   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31