E-Paper - 20. Juni 2019
Kreuzlinger Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Max Krüger holt Gold am ETF

Am Eidgenössischen Turnfest ETF in Aarau wurde der Kunstturner Max Krüger seiner Favoritenrolle gerecht und gewann nach den Schweizer Juniorenmeisterschaften auch das ETF im Programm 1.

Kunstturnen Die Thurgauer Kunstturnerinnen und Kunstturner reisten nach den überzeugenden Resultaten an den Junioren Schweizermeisterschaften mit grossen Ambitionen nach Aarau. Der zehnjährige Max Krüger (Turnfabrik/STV Frauenfeld) zeigte erneut seine Nervenstärke. Gleich an drei Geräten, Boden, Sprung und Reck erturnte er sich die höchste Note im ganzen Teilnehmerfeld legte damit die Basis für seinen überzeugenden Sieg am Turnfest. Auch Lilli Habisreutinger (STV Frauenfeld/RLZO) strebte nach ihrem Sieg an den Schweizer Juniorenmeisterschaften, im Programm 5 das Double an. Leider stürzte Lilli am Balken und beendete den Wettkampf auf Position 5. Im Programm 6 trafen die Jeannine Künzle und Nina Cabalzar (beide Turnfabrik/STV Frauenfeld) auf die Schweizer Eliteturnerinnen. Künzle und Cabalzar zeigten einen fehlerfreien Auftritt und erturnten sich im starken Teilnehmerinnenfeld mit dem 7. Rang (Künzle) und 17. Rang (Cabalzar) eine Auszeichnung. red

Kreuzlinger Nachrichten vom Donnerstag, 20. Juni 2019, Seite 15 (34 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Juni   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30