E-Paper - 31. Mai 2019
Untersee Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

THEATER/MUSIK

Kradolf

25. Thurgauer Kantonal-Musikfest: über 2000 Thurgauer MusikantInnen werden sich im musikalischen Wettbewerb messen, 1. und 2. Juni jeweils ab 8.30 Uhr

Konstanz

Francesco Tristano in concert: der Pianist ist einer der diesjährigen Artists in Residence beim Bodenseefestival, 2. Juni 20 Uhr, Zirkuszelt des Theater Konstanz auf Klein Venedig

VERSCHIEDENES

Kreuzlingen

Französisch-Café: Do ungerade

Woche 18 Uhr, Coop Restaurant

Tischlein deck dich: Do 10.30 bis 11.30 Uhr, Lebensmittel und Begegnungen, Das Trösch

Wochenmarkt: Do 13 bis 18 Uhr, Dreispitzpark

Wochenmarkt: Sa 8 bis 12 Uhr, Marktstrasse

Open Place: Café ab 9 Uhr, verwertBAR öffentl. Kühlschrank ab 10 Uhr, immer Di und Fr, evang. Kirche

Gemüsemarkt: mit regionalen Produkten, Freitag 8.30 bis 10 Uhr, Alterszentrum

Flohmarkt im Dreispitz: 1. Juni ab 6 Uhr, Dreispitzpark

«Märchenstunde»: Bilderbuchgeschichten für Kinder von vier bis acht Jahren, 1. Juni 10 Uhr, Buchhandlung Bodan AG

Leben und Gestalten in Kreuzlingen: Literaturabend mit Rene Regenass, 3. Juni 17 Uhr, Das Trösch

Vogelschau-Fahrt ab Kreuzlingen: die Vogelwelt am Wollmatinger Ried unter kundiger Führung vom Schiff aus beobachten, 4. Juni 9 Uhr, Hafenareal Kreuzlingen

eat and meet: es kocht der tamilische Kulturverein, 5. Juni 10 Uhr, Das Trösch

Dialoggruppe nach David Bohm: eine Form der achtsamen Kommunikation, 5. Juni 18.30 Uhr, Konstanzerstr. 43, Praxis kinea

Infoveranstaltung Demenz/Alzheimer: mit Heidi Schänzle Geiger, 5. Juni 17 Uhr, Parkstrasse 8, Anmeldung an info.tg@alz.ch oder Tel. 052 721 32 54

Anmeldung Kinder-Flohmarkt: für das 28. Löwenstrassenfest am Freitag, 16. August, Anmeldung ab jetzt möglich bei «Secondhand Boutique by Sara» in der Löwenschanz 1, Öffnungszeiten von Di bis Fr jeweils 9 bis 11.30 Uhr und 13.30 bis 18.30 Uhr

Weinfelden

Spielend begegnen: Generationen Spielnachmittag, Mi 14 bis 17 Uhr, Migros-Restaurant

Klappentext Afternoon Tea: Englische Kulinarik im Buchladen, Fr 15 bis 17 Uhr, Sa 14 bis 16 Uhr, Rathausstrasse 33

Wochenmarkt: mit regionalen Produkten, Fr 8 bis 11.30 Uhr, Marktplatz

20. Säntis Classic 2019: Jubiläumsausgabe, die Volksradtour startet in Weinfelden und führt ins Appenzellerland mit Höhepunkt Schwägalp, 1. und 2. Juni, Sportanlage Güttingersreuti

Tagesseminar Pensionierungsvorbereitung: mit Impulsen, Ideen und Wissenswertes für die Zeit, vor und nach dem Erwerbsleben, 7. Juni 8 bis 17 Uhr, Pro Senectute, Rathausstrasse 17, Anmeldung an Tel. 071 626 10 83

Berg

Bücherstube: Di von 17 bis 19.30 Uhr, Gemeindehaus

Konstanz

Gegenwart der Vergangenheit: Stadtführung, tgl. 11.15 Uhr, Treff: Touristinformation Bahnhof

Frauenfeld

Wochenmarkt: Mi und Sa 7 bis 12 Uhr, Promenadenstrasse

Winzerapéro: in der Altstadt von Frauenfeld an der Freie-Strasse, 1. Juni 10 bis 14 Uhr

Workshops in den Pfingstferien: Skulpturen aus Holz bauen, Farbwelten und Drucken mit Druckpresse, 3. bis 5. Juni jeweils ab 9.30 Uhr, Bildschule Frauenfeld

Vortrag zum Gesundheitswesen: Spitaldirektor Norbert Vetter hält einen Vortrag zum Gesundheitswesen und erklärt, wieso öffentlich-rechtliche Spitäler wichtig sind, 3. Juni 18 Uhr, Vortragssaal Etage P, Anmeldungen an direktion.ksf@stgag.ch

Burgrecht: Buchvernissage mit Dr. Heinrich Speich, von der Einbürgerung zum politischen Bündnis im Spätmittelalter, 4. Juni 18 Uhr, Historisches Museum Thurgau

Warth

Blütenzaubertag: ein genussvoller Tag für alle Sinne auf der idyllischen Anlage und in den stimmungsvollen Räumen des ehemaligen Klosters, 1. Juni ab 11 Uhr, Kartause Ittingen

Weiningen

Mühlitag - Frühschoppen: mit Frühschoppenkonzert der Dixie Ländler, regelmässigen Führungen zum Kleinwasserkraftwerk und einem Brunch (zwingend mit Anmeldung an info@tiefenmuehle.ch oder Tel. 077 453 21 81, 1. Juni ab 10 Uhr, Tiefenmühle

Hüttwilen

Erdweinausgrabung und Jungweindegustation: mit Fassbergung und einer Weindegustation der neuen Weine, 2. Juni 10.30 Uhr, Weingut Saxer, Nussbaumen

Als Wasserdetektive unterwegs: Forschungsexkursion für Kinder im Seebachtal in Zusammenarbeit mit der Stiftung Seebachtal, 5. Juni 8.15 Uhr, Start und Ende am Bahnhof Frauenfeld

Steckborn

Wochenmarkt: mit regionalen Produkten, Sa 8 bis 12 Uhr, Gemeindehausplatz

Stein am Rhein

Zürück ins Mittelalter: öffentliche Stadtführung, 31. Mai 11.30 Uhr, 1. Juni 14 Uhr, 2. Juni 11.30 Uhr, Oberstadt 3

Kostümführung für Familien: die Magd führt durch das Museum Lindwurm, 2. Juni 14.30 Uhr, Museum Lindwurm

AUSSTELLUNGEN

Kreuzlingen

Florian Germann: Ausstellung Objekte, Skulpturen, Fr 15 bis 20 Uhr, Sa/So 13 bis 17 Uhr, Kunstraum Kreuzlingen/Tiefparterre

Kloster- und Siedlungsgeschichte «Hüben und Drüben»: Ländliches Leben im späten Mittelalter, Mi 17 bis 19 Uhr, Fr, So 14 bis 17 Uhr, Museum Rosenegg

Mass und Gewicht: Dauerausstellung, Museum Rosenegg

Alt-Kreuzlingen in Bildern: mit Fotografien von Urs Lang, bis 15. Juni 2019, jeweils Mo bis Do 8 bis 19 Uhr, Fr 8 bis 17 Uhr, Venenklinik Bellevue

Märchenwelt im Scherenschnitt: Ausstellung bis 14. Juli, Mi 17 bis 19 Uhr, Fr, So 14 bis 17 Uhr, Museum Rosenegg, Führung mit Ursula Engeli am 22. Mai um 18 Uhr

Grimms Tierleben - Tiere in Märchen und Forschung: Ausstellung von Märchentieren, bis 11. August, Mi 17 bis 19 Uhr, Fr und So 14 bis 17 Uhr, Vernissage am 15. März 18 Uhr, Museum Rosenegg

Olga Titus: Ausstellung ihrer bunt gefärbten Bildwelten, die zugleich digitale wie analoge Kunstwerke sind, Vernissage am 31. Mai 19.30 Uhr, Ausstellung bis 7. Juli, Kunstraum & Tiefparterre, Öffnungszeiten Fr 15 bis 20 Uhr, Sa und So 13 bis 17 Uhr

«fractional excitations»: Einzelteile/Fragemente heisst die Ausstellung von Marion Ritzmann und Nadja Solari, Vernissage am 31. Mai 19.30 Uhr, Ausstellung bis 7. Juli, Kunstraum, Öffnungszeiten Fr 15 bis 20 Uhr, Sa und So 13 bis 17 Uhr

Salenstein

«Wir waren auch dabei»: Sonderausstellung in modifizierter Form, bis 30. September, Arenenberg-Napoleonmuseum

«Vernäht! Mode & Gärten vom Mittelalter bis zur Belle Époque»: Ausstellung über schillernde Mode und prachtvolle Gärten, bis 27. Oktober, im Cinéma des Napoleonmuseums und in den Salons von Schloss Arenenberg

Weinfelden

Papier bis Stein: Ausstellung von Heinz Völki, Ausstellung bis 8. Juni, jeweils Do. und Fr. 17 bis 24 Uhr und Sa. 19 bis 24 Uhr oder nach Vereinbarung, Kostbar

Frauenfeld

Historisches Museum Thurgau: Ausstellung für Kinder und Familien, inszeniert das 15. Jahrhundert, Di bis So 13 bis 17 Uhr, Schloss Frauenfeld

Das Thurgauer Relief: der Kanton Thurgau im Massstab 1:25000, nachgebildet von Ernst Schefer, bis 3. November, Di bis Sa 14 bis 17 Uhr, So 12 bis 17 Uhr, Naturmuseum Thurgau

Anderswelten: Klut, Glaube und Umgang mit dem Tod durch die Jahrtausendwende, bis 31. Dezember, Museum für Archäologie

Kabinettausstellung Le Trésor: Funde und Befunde des frühmittelalterlichen Dorfs «Askinza», das in Eschenz ausgegraben wurde, Ausstellung bis 2. Juni, Museum für Archäologie

Die Katze. Unser wildes Haustier: Ausstellung über die Hauskatze, bis 27. Oktober, Di bis Fr 14 bis 17 Uhr, Sa und So 13 bis 17 Uhr, Naturmuseum Thurgau

Balz Kubli: Eine Welt voller Wunder, Ausstellung mit Fotografien aus der weiten Welt, bis Ende August jeweils Mo bis Fr 9 bis 14 Uhr und ab 17 Uhr, Sa ab 17 Uhr, So geschlossen, Eisenwerk Beiz

Steckborn

Ulrike Ottinger: Madame X - eine absolute Herrscherin, Ausstellung mit Drehbüchern sowie Fotografien aus dem Kontext des Films, Ausstellung bis 22. Juni, Kirchgasse

Stein am Rhein

Parastou Forouhar: «Das Gras ist grün, der Himmel ist blau, und sie ist schwarz, täglich 10 bis 17 Uhr, Ausstellung bis 31. Oktober, Museum Lindwurm

Sonderausstellung: Bodensee und Rhein Tourismuswerbung über Grenzen 1890 bis 1950, täglich 10 bis 17 Uhr, Ausstellung bis 31. Oktober, Museum Lindwurm

Warth

Wasser - Lebensader des Klosters: Ausstellung zur Wichtigkeit des Wassers für das ehem. Kartäuserkloster Ittingen, bis 15. Dezember, Ittinger Museum

Helen Dahm - Ein Kuss der ganzen Welt: Ausstellung mit den Werken der in Kreuzlingen geborenen Künstlerin, bis 30. September, Kunstmuseum Thurgau

Geschichte erleben: Auf den Spuren der Mönche, Ausstellung bis 31. Dezember, Ittinger Museum

«L'univers de Germaine»: dreiteiliges Videoprojekt von Muda Mathis, Sus Zwick und Hipp Mathis, Ausstellung bi 8. März 2020, Kunstmuseum Thurgau

KIRCHE

Kreuzlingen

St. Stefan: Hl. Messe, 2. Juni 10.30 Uhr

St. Ulrich: Santa Messa in lingua italiana, 2. Juni, 9.30 Uhr, Eucharistiefeier 11 Uhr

Kirche Kreuzlingen: Gottesdienst, 2. Juni 9.45 Uhr

Tägerwilen

Bruder Klaus: Hl. Messe, 2. Juni 9.30 Uhr

Weinfelden

St. Johannes: Eucharistiefeier, 2. Juni 10 Uhr

Evang. Kirche: Gottesdienst, 2. Juni 10 Uhr

Frauenfeld

Kurzdorf: Mundartgottesdienst, 2. Juni 10 Uhr

HILFE

Zentrale Notrufnummer: im Notfall Tel. 0900 000 199, Kreuzlingen

Zentrale Notrufnummer: im Notfall Tel. 052 723 77 77, Frauenfeld

Mütter- und Väterberatung: Felsenstrasse 5, Weinfelden, Tel. 071 626 04 54; Rheinstrasse 8, Kreuzlingen, Tel. 071 626 04 57; Oberstadtstrasse 5, Frauenfeld, Tel. 071 626 04 58, www.perspektivetg.ch, info@perspektivetg.ch

Selbsthilfe Thurgau: Freiestr. 10, Weinfelden, Mo 14 bis 17 Uhr, Mi 8.30 bis 11.30 Uhr, Do 9.30 bis 12.30 Uhr, Tel. 071 620 10 00, info@selbsthilfe-tg.ch

Caritas Thurgau: Franziskusweg 3, Weinfelden, Tel. 071 626 11 81, thurgau@caritas.ch

Pro Juventute: Unterstützung für Kinder, Jugendliche und Familien, Kreuzlingen, Tel. 071 688 33 86, Informationen per Mail unter: kreuzlingen@projuventute-sh-tg.ch

Anonyme Alkoholiker: Tel. 0848 848 885, www.anonyme-alkoholiker.ch

Untersee Nachrichten vom Freitag, 31. Mai 2019, Seite 25 (32 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Mai   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31