E-Paper - 23. Mai 2019
Weinfelder Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Wer wird «de schnellst Pfyner»?

Achtung, fertig, los!

Vermutlich seit Menschengedenken ist es ein Urinstinkt von vielen, einmal der Schnellste zu sein. Schnelligkeit ist eine elementare Leistungsvoraussetzung für die meisten Sportarten. Am 24. Mai wird in Pfyn der schnellste Bewohner erkoren.

Das Nachwuchsprojekt Sprint, kurz «der Schnellste» wird unter dem Projektnamen «Swiss Athletics Sprint» organisiert und ist das älteste Nachwuchsprojekt von Swiss Athletics. Der erste Sprint Wettkampf wurde 1955 ins Leben gerufen. Unser Projekt hatte in den vergangenen über 60 Jahren verschiedene Namen und wird seit 2013 als Swiss Athletics Sprint organisiert. Zahlreiche Gemeinden, Schulen und Vereine sind bereits Teil dieses Projekts. Die Zielgruppe für dieses Projekt sind Kinder und Jugendliche mit Freude am Sprinten, egal aus welcher Sportart. Gesprintet wird je nach Kategorie 50-80 Meter. In zahlreichen Gemeinden, Städten, Schulen und Regionen der Schweiz wird der oder die Schnellste erkoren. So auch am 24. Mai in Pfyn.

Von regional, über kantonal bis national

Sind die Schnellsten innerhalb des Kantons via lokale und regionale Qualifikationswettkämpfe erkoren, bieten wir diesen die Möglichkeit, sich am Kantonalfinal mit anderen Schnellsten des Kantons zu messen. Den Qualifikationsmodus zu den Kantonalfinals bestimmt des jeweiligen Kantonalverbands

Der Schweizerfinal Swiss Athletics Sprint findet dann am 21. September in Frauenfeld statt.

De schnellst Pfyner findet am kommenden Freitag,24. Mai, ab 18 Uhr auf dem Sportplatz «Obere Wiide» in Pfyn statt.

Weinfelder Nachrichten vom Donnerstag, 23. Mai 2019, Seite 18 (38 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Mai   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31