E-Paper - 23. Mai 2019
Frauenfelder Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Velos à la carte

Von Tamara Schäpper

Der Kreuzlinger Velohersteller Tour de Suisse Rad AG arbeitet mit Thurgau Tourismus zusammen. Daher führte eine von Thurgau Tourismus organisierte Medienreise in die erst kürzlich eröffnete Produktionsstätte der Zweiradmarke.

Kreuzlingen Die Tour de Suisse Rad AG gehört zu den führenden Veloherstellern in der Schweiz. Seit 1971 ist die Firma in Kreuzlingen zu Hause. Im Herbst 2018 wurde der neue Showroom und die Produktion an der Seetalstrasse eröffnet.

Ganz nach eigenem Gusto

Der Ostschweizer Velohersteller funktioniert als Familienunternehmen. Geschäftsführer Reto Meyer hat das Unternehmen von seinem Vater übernommen. 60 Mitarbeiter leitet er heute. Ähnlich wie bei der Bestellung eines Autos, kann man bei der Tour de Suisse Rad AG das Velo nach belieben zusammenstellen. E-Bike oder normales Velo? Dann können Sitzposition, Rahmen, Nutzung, Schaltung, Antrieb, Bremsen, Rahmengeometrie und Farbe bestimmt werden. Das gewählte Design wird dann in Kreuzlingen hergestellt. Es dauert rund vier Wochen, bis das Rad zur Abholung bereitsteht. Während dieser Zeit werden die Einzelteile bestellt, der Rahmen eingefärbt und mit dem ausgewählten Sattel, mit der richtigen Gabel, dem gewünschten Lenker und dem passenden Rad ausgestattet. Letzteres wird im Übrigen teilweise in Handarbeit selber hergestellt. Seit 2005 produziert die Tour de Suisse Rad AG in Kreuzlingen auch Velos für Rent a Bike. Rund 4500 Velos stehen somit an 200 Vermietstation schweizweit täglich zum Ausleihen bereit.

Frauenfelder Nachrichten vom Donnerstag, 23. Mai 2019, Seite 6 (21 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Mai   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31