E-Paper - 23. Mai 2019
Frauenfelder Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Zu Gast beim Kaiser

Am 26. Mai findet in Salenstein der sogenannte «Arenenbergertag» mit verschiedenen Festivitäten statt.

Salenstein Es gibt Orte, die haben etwas Magisches. Der Arenenberg, hoch über dem Bodensee gelegen, gehört dazu. Die einzigartige Sicht über den Untersee zur Vulkanlandschaft des Hegaus begeistert. In diesem Ambiente werden die Musiker der «Arenenberg Winds» bei freiem Eintritt aufspielen. Ab 9 Uhr bringt der «Rhyfall-Express», ein touristischer Strassenzug, die Besucher als Zubringer von Mannenbach kostenlos auf den Arenenberg.

Buntes Programm

Im Bistrogarten werden Festmenus serviert und inmitten des historischen Ambientes entsteht der zweite slowfood-Markt Ostschweiz. Für Kinder wird ein Parcours mit spannenden Stationen aufgebaut. Auf dem Hofplatz vor dem Stall können die Besucher modernste landwirtschaftliche Maschinen bestaunen und in der alten Scheune Bauernfilme anschauen. Der «kaiserliche Flohmarkt auf Schloss Arenenberg» lädt zum Stöbern und Staunen ein. Der Eintritt ins Napoleonmuseum ist am Festtag zum reduzierten Sonderpreis möglich. Eine Führung, welche auch die Sonderausstellung «Vernäht!» berücksichtigt, ist im Eintrittspreis inkludiert. Auch das Hotel öffnet zu jeder vollen Stunde seine Pforten für Interessierte.

Informationen: arenenberg.ch red

Frauenfelder Nachrichten vom Donnerstag, 23. Mai 2019, Seite 12 (18 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Mai   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31