E-Paper - 14. März 2019
Weinfelder Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Jugend wirkt mit

Bereits nach einer kurzen Startphase von der Jugendwohngruppe Hof Brunnegg im August, wirkten die jungen Menschen schon im Herbst bei zwei Aufträgen in Kreuzlingen mit.

Kreuzlingen Im Auftrag von Fabrizio Ribezzi wurden unter Anleitung der Arbeitsagogen von Hof Brunnegg fleissig Hütten für die alte Badi in Kreuzlingen gebaut, welche im selben Zuge noch für die Weihnachtsstadt zur 175 Jahr Feier der Schule Bernrain genutzt werden konnten. Als Ergebnis ihres erfolgreichen Mitwirkens gab es direkt die Idee für einen weiteren Auftrag. So halfen die Jugendlichen dem Restaurant Kuhhorn von Fritz und Fränzi Wüthrich beim Umbau eines Häuschens zum Kiosk. Als Belohnung für ihre Arbeit freuten sich die jungen Menschen sehr über einen Bauwagen, den sie nun eigenständig gestalten dürfen. Hier besteht die Idee, den Wagen mit sechs Schlafplätzen auszubauen mit der Möglichkeit, ihn an verschiedenen Standorten aufzustellen. Ermöglicht werden soll so, ein besonderes Naturerlebnis in der Bodenseeregion. Alle Beteiligten freuen sich sehr über ein sichtbares Ergebnis und positive Rückmeldung zu den ausgeführten Aufträgen. Mit all den Hürden ist es für die jungen Menschen nicht immer einfach, sich mit ihren Stärken zu zeigen, da jeder mit verschiedenen Themen zu kämpfen hat. Dazu gehören zum Beispiel schwierige Familienhintergründe und Erfahrungen, die einen leichten Start ins Leben erschweren. Auf weitere Projekte mit Unterstützung von Hof Brunnegg darf sich die Region freuen. red

Weinfelder Nachrichten vom Donnerstag, 14. März 2019, Seite 19 (24 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   März   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31