E-Paper - 14. März 2019
Untersee Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Tanzen bringt Freude

Von Tango über Quickstep bis hin zu Hip-Hop: Zehn Schweizer Promis stellen sich der Herausforderung auf dem Tanzparkett und geben bei «Darf ich bitten?» ihr Bestes. Mit dabei sind auch die Ex-Misschweiz Anita Buri und der Frauenfelder Tanzcoach Michal Vajcik.

Frauenfeld Am kommenden Samstag schwingen unsere Thurgauer das Tanzbein. Die Thurgauer Miss Schweiz aus dem Jahr 1999, heute Moderatorin, Model und Mutter Anita Buri und ihr Frauenfelder Tanzcoach Michal Vajcik, Tanzschule Dance More, zeigen, was der Thurgau zu bieten hat. Anita Buri: «Ich freue mich riesig auf die kommende Sendung und werde unseren Auftritt so richtig geniessen. Wir freuen uns sehr, wenn wir noch weitere Tänze zeigen zu dürfen, deshalb sind wir total auf die Telefon- und SMS-stimmen der Zuschauer angewiesen. Hopp Thurgau!» Michal Vajcik: «Wir hatten immer viel Spass in den Tanztrainings und haben viel gelacht. Wir verstehen uns blendend und freuen uns sehr auf die Unterstützung aus unserer Heimat. Gerne bringen wir Frühlings- und Sommerstimmung rüber. Bitte einschalten und geniessen… Let us entertain you!» Die zweite Qualitfikationssendung von «Darf ich bitten?» wird am Samstag, 16. März, ab 20.10 Uhr auf SRF1 ausgestrahlt. pd

Untersee Nachrichten vom Donnerstag, 14. März 2019, Seite 8 (26 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   März   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31