E-Paper - 07. März 2019
Frauenfelder Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Mädchentraum Profifussballerin

Mädchen spielen gerne Fussball. Und einige träumen von der Karriere als Profifussballerin. Wie zum Beispiel Luana Bürge. Sie spielt Fussball, seit sie laufen kann. Mit gezielten Massnahmen fördert der Thurgauer Fussballverband (TFV) die Nachwuchsfussballerinnen.

Fussball Mädchen mit Fussballtalent und Durchhaltewillen können im Thurgau sogar hochgesteckte Karriereziele erreichen. Davon ist Silvia Heeb überzeugt. Denn: «Genau wie die Jungs, dürfen Mädchen auch an Sichtungsturnieren teilnehmen. So können sie sich für den E 11/FE 12-Stützpunkt qualifizieren und werden mit Zusatztrainings in Frauenfeld, Amriswil und Bürglen gefördert. Auf der nächsten Stufe, FE 13, steht den Mädchen mit genügend Potenzial die Sportschule Bürglen offen.» Über die Kantonsgrenze hinaus führt der Weg zudem in die Regionalauswahl FE 13 M des Ostschweizer Fussballverbandes, wo sie vielleicht vom Schweizerischen Fussballverband SFV entdeckt werden. Wer dieses Ziel erreicht, erhält die Chance für einen Ausbildungsplatz in Biel und später in der U16-Nationalmannschaft.

Luana bleibt am Ball

Schon viel erreicht auf ihrer Fussballlaufbahn hat die dreizehnjährige Luana Bürge aus Berg. Mit vier Jahren begann sie im SC Berg bei den Bambinis zu spielen und wechselte später in die Jungenmannschaft. Gleichzeitig trainierte sie im Mädchenteam des FC Uzwil, bis sie schliesslich mit acht Jahren zum FCZ wechselte. Heute trainiert Luana vier Mal wöchentlich mit der FE13-Jungenmannschaft des FCZ und absolviert weitere Trainingseinheiten an der Thurgauer Tagessportschule in Bürglen. Wie motiviert sie sich für die täglichen Trainings und Reisen? «Ich will einfach Fussball spielen», lacht Luana. «Das Wetter spielt für mich keine Rolle und die lange Reisezeit nehme ich gerne in Kauf.» Und sie lebt ihren Grundsatz, mit dem sie hoffentlich ihren Traum Nationalmannschaft erreichen wird: «Niemals aufgeben! Man muss immer an sich glauben und weitertrainieren.» TFV

Frauenfelder Nachrichten vom Donnerstag, 7. März 2019, Seite 16 (51 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   März   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31