E-Paper - 10. Januar 2019
Frauenfelder Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Neu mit grösserer Auflage

Von Angelina Rabener

Mit der ersten Ausgabe dieses Jahr starten die Frauenfelder Nachrichten gleich voll durch. Nach dem Motto: «Zusammen sind wir stark!» gehören, wie bisher die Untersee Nachrichten, neu auch die Kreuzlinger- und Weinfelder Nachrichten zu Ihrer Wochenzeitung.

In eigener Sache Mit dem altbewährten Team der Frauenfelder- und Untersee Nachrichten und dem bisherigen Team der Kreuzlinger- und Weinfelder Nachrichten können wir so Synergien nutzen und haben dadurch mehr Möglichkeiten für eine grössere, redaktionelle Vielfalt an kulturellen Veranstaltungen, Sport - und Vereinsberichten sowie für wichtige Nachrichten aus der regionalen Wirtschaft und Politik. Unser Redaktionsteam schreibt Reportagen sowie Porträts über Thurgauer Persönlichkeiten und fühlt Menschen, die etwas zu sagen haben, auf den Zahn. Wenn Sie als Firmeninhaber eine Geschäftseröffnung planen, ein Firmenjubiläum feiern oder Ihre Firma vorstellen möchten, sind Sie bei unserem Profi-Team vom Anzeigenverkauf an der richtigen Adresse.

Grössere Reichweite

Waren es bisher 31'806 Exemplare, die donnerstags gratis in die Haushalte der Region Frauenfeld und Untersee per Post verteilt wurden, sind es neu 68'865 Exemplare, die in der Region Frauenfeld, Untersee sowie Kreuzlingen und Weinfelden in den Briefkästen landen.

Seit 29 Jahren lokal verankert

Die Frauenfelder- und Untersee Nachrichten sind seit 29 Jahren lokal bestens verankert. Und damit diese Wochenzeitung unter ihrem Zeitungstitel auch weiterhin lokal bleibt, wird neu auf der Frontseite sowie auch auf der Seite 3, als sogenannte Splittseiten, ausschliesslich über Themen aus Frauenfeld und der nahen Umgebung berichtet. Auf weiteren Redaktionsseiten der Wochenzeitung finden Sie, neben Geschäftsanzeigen, zusätzlich spannende Themen aus dem gesamten Verteilgebiet. Tagesaktuell sind die Frauenfelder Nachrichten auf frauenfelder- nachrichten.ch.

Optimale Plattform

Inseratekundinnen und - kunden wird durch den Zusammenschluss der vier Wochenzeitungen neu eine optimale Plattform in einem noch grösseren Erscheinungsgebiet für ihre Werbung geboten.

Wie bisher wird das Redaktionsteam seinen Fokus darauf legen, nahe bei der Bevölkerung zu sein. Senden Sie uns Ihre Vereinsnotizen, Veranstaltungstipps oder Leserbriefe. Und wenn Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört haben, melden Sie sich. Geschichten von «nebenan» lieben wir und auch Sie doch ganz besonders.

Frauenfelder Nachrichten vom Donnerstag, 10. Januar 2019, Seite 1 (6 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Januar   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31