E-Paper - 08. November 2018
Kreuzlinger Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Drei Kino-Highlights im Kult-X

Mit drei Kino-Highlights bietet das Kult-X ein regelrechtes Kinowochenende. Denn gleich drei Filme sind zu sehen: am Donnerstag, 15. November «Die beste aller Welten», am Freitag, 16. November «The rising sun» und am Sonntag, 18. November «Dogville». Für alle Filme gilt freier Eintritt mit Kollekte.

Kreuzlingen Die beste aller Welten (15.11.18) zeigt die Kindheit eines siebenjährigen Jungen im aussergewöhnlichen Milieu der Drogenszene am Rande von Salzburg. Durch seine Mutter erfährt Adrian zwar einerseits viel Liebe und Fürsorglichkeit, ist andererseits oft auf sich allein gestellt, da sie ihrer Sucht nicht entfliehen kann. Erst ein dramatisches Ereignis bringt seine Mutter dazu, ernsthaft gegen ihre Abhängigkeit anzukämpfen. Die beiden erfrischend natürlich agierenden Hauptdarsteller machen das autobiografische Drama zu einem unter die Haut gehenden Filmerlebnis. Die Filmvorführung findet um 20 Uhr statt. Die Bar öffnet um 19 Uhr.

Der Filmabend mit The Rising Sun (16.11.18) findet in Kooperation mit dem Tanzzentrum der Musikschule Kreuzlingen statt. Als Einstieg zeigen die Breakdance Klassen des Tanzzentrums was sie drauf haben. Eine Live Performance mit Darstellern des Films und ein Gespräch zum Film mit einem der Darsteller ist die Überleitung zur Filmdokumentation über eine Gruppe junger Tänzer, die Roc Kidz Crew, die sich mit Breakdance auf den Strassen Europäischer Städte ihren Lebensunterhalt verdienten und mittlerweile eine der bekanntesten Tanzgruppen in der Hip Hop Szene sind. Beginn um 19 Uhr. Die Bar öffnet um 18 Uhr.

Am Sonntag (18.11.) steht mit Dogville die aktuelle Ausstellung im Kunstraum Kreuzlingen und deren Erschaffer, Florian Germann, im Fokus. Kurator Richard Tisserand führt um 16 Uhr durch die Ausstellung und erläutert das Werk von Florian Germann. Um 16.30 Uhr wird Maria Schütz vom Kinok St. Gallen den Film «Dogville» einführen. Um 17.15 Uhr beginnt der Film. Bei Dogville geht es um die Einwohner eines Dorfs, in dem eine flüchtende Frau Unterschlupf findet und als Gegenleistung verschiedene Dienste anbietet. Die Frau wird jedoch zunehmend ausgenutzt und erniedrigt, wofür sie die Einwohner schliesslich bestraft. Die Bar öffnet um 16 Uhr. www.kult-x.ch. red

Kreuzlinger Nachrichten vom Donnerstag, 8. November 2018, Seite 26 (94 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   November   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30