E-Paper - 30. April 2015
Kreuzlinger Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Begegnungsort für Radsport

REGION Weinfelden soll eine BMX Anlage bekommen

Der Weinfelder Gemeinderat entscheidet am 7. Mai über die Einräumung eines Baurechts an die Stiftung Faszination BMX. Die Anlage soll auf der Güttingersreuti, nördlich der Tennisaussenplatzanlage, entstehen.

BMX-Racing ist eine spektakuläre und spannende Radsportdisziplin, welche seit Peking 2008 olympisch ist. BMX ist zudem in allen Alterskategorien zugänglich, vor allem für Kinder die wirksamste Schule für das Bewegen auf zwei Rädern. Der BMX-Club «Flying-Tigers» Sitterdorf hat rund 30 Jahre lang die BMX-Anlage beim Flughafen Sitterdorf nutzen können. Die Anlage musste im November 2013 geräumt werden, da die Flugplatzbetreiberin den Platz für eigene Bedürfnisse benötigte. Seither ist der Verein auf der Suche nach einem neuen Standort. «Wir haben viele Varianten geprüft und sind in Weinfelden schlussendlich fündig geworden, sagt OK-Präsident Markus Rüegg. hru

Kreuzlinger Nachrichten vom Donnerstag, 30. April 2015, Seite 1 (163 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   April   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30